LOK Gesundheitspraxis

LOK Gesundheitspraxis - Heilpraktikerin Liane O. Kirschner

LOK Gesundheitspraxis - Heilpraktikerin Liane O. Kirschner

Pro Immun M®-Lebensmittel-Antikörpertest in Mutterstadt nahe Mannheim

Rubrik: Pro Immun M®-Lebensmittel-Antikörpertest | 0 Kommentare

Testdurchführung unter fachärztlicher Laborarztleitung und Aufsicht.

Gesunde Ernährung ist sehr individuell!

Die Menschen reagieren unterschiedlich auf Lebensmittel.

Pro Immun M®-Lebensmittel-Antikörpertest in Mutterstadt nahe Mannheim

Was dem Einen gut tut, kann den Anderen eventuell müde, schlapp, träge und aufgebläht machen.
Ihn in seiner Leistungsfähigkeit schwächen oder sogar chronische Erkrankungen fördern!
In der Folge kann das dann zu chronischen Entzündungen im ganzen Körper führen. Durch diese ständigen Entzündungen über Lebensmittel wird die Zellfunktion mit den Jahren völlig überlastet und es kann zu körperlichen Beschwerden kommen, wie z.B. Allergien, Diabetes, Rheuma, chronischen Schmerzen, Nervenerkrankungen, Depressionen, Abwehrschwächen, Darmerkrankungen, Gefäßerkrankungen uvm.

Eine individuell angepasste Ernährung fördert die Gesundheit und das allgemeine Wohlbefinden.

Daher empfehle ich den Pro Immun M-Lebensmittel-Antikörpertest.

Im Labor werden anhand einer kleinen Blutprobe Ihre Immunreaktionen auf bis zu 270 Lebensmittel ausgetestet. Sie erhalten eine 60-seitige Auswertung mit Übersicht der auffälligen Lebensmittel, Ernährungsempfehlungen auf Basis der Laborergebnisse und eine Einkaufsliste. Zudem können Sie optional Ihr individuell zum Testergebnis erstelltes, Kochbuch mit Frühstück, Mittag und Abendessen anfordern!

Der ProImmunM®-Test wird Ihnen in drei Formaten angeboten:

  • ProImmunM® 91 -Test auf 91 Lebensmittel
  • ProImmunM® 181 - Test auf 181 Lebensmittel
  • ProImmunM® Plus - Test auf 270 Lebensmittel

Für eine Übersicht der getesteten Nahrungsmittel klicken Sie bitte hier!
Nahrungsmittel-liste_100223.pdf

Pro Immun M®-Musterauswertung
PI_Musterbefund_2012_01_18.pdf

Bitte beachten Sie:
Wir weisen nochmals darauf hin, dass diese Methode wissenschaftlich, d.h. von der Schulmedizin nicht anerkannt ist. Alle getroffenen Aussagen über Eigenschaften und Wirkungen sowie Anwendungsgebiete dieses Verfahrens beruhen auf den Erkenntnissen und Erfahrungswerten dieses naturheilkundlichen Konzepts.

Stichworte: , , , , , , , , , ,